Skip to main content

Allgemein

Was für Rasendünger ist zu empfehlen?

Jedes Mal, wenn der Rasen geschnitten wird, verliert der Boden einen Teil seiner Nährstoffe und benötigt daher baldmöglichst Nachschub. Denn einige Böden können sich nicht selbst regenerieren und sind daher auf externe Hilfe angewiesen: Eine Düngung ist erforderlich. Die wichtigsten Nährstoffe für ein gesundes Wachstum stellen dabei Sauerstoff, Wasser und Kohlendioxid dar. Darüber hinaus profitiert ein Rasen außerdem von Mineralien wie Kalium, Stickstoff, Phosphor, Magnesium und Calcium. In geringerer Menge benötigt ein Rasen außerdem Zink, Schwefel, Eisen und Kupfer. In einem Großteil der im Handel erhältlichen Düngemittel sind allerdings meist lediglich Stickstoff, Magnesium, Kalium und Phosphor enthalten. Phosphor spielt dabei weiterlesen →

Ist es sinnvoll den Rasen zu kalken?

Ein Rasen sollte dann gekalkt werden, wenn der pH-Wert des Bodens zu sauer ist. Dies kommt im Durchschnitt häufiger vor als ein zu alkalischer Boden. Dass ein Boden zu sauer ist, kann an verschiedenen Faktoren festgestellt werden, wie beispielsweise am Wachstum von Moos. Einen genauen Wert kann man jedoch nur dann erhalten, wenn man einen pH-Test durchführt. Den Rasen sollte man allerdings nur dann kalken, wenn der pH-Wert wirklich zu sauer ist. Gedeiht beispielsweise Klee auf dem Rasen, ist der pH-Wert zu hoch und Kalken ist nicht notwendig. Im schlimmsten Fall kann ein zu alkalischer Boden nicht mehr genügend Nährstoffe weiterlesen →

Was sollte man nach dem Vertikutieren machen?

Ehe man sich die Frage stellt, wie es nach dem Vertikutieren weitergeht, ist es wichtig, sich erst einmal genau über diesen Prozess zu informieren und wann es Zeit für eine Vertikutierung des Rasens ist, damit sich dieser wieder in seiner vollen Pracht zeigen kann. Selbst Experten sind sich diesbezüglich nicht wirklich einig: Gärtner sind beispielsweise sehr oft der Meinung, dass eine Vertikutierung in erster Linie für die Reinigung des Rasens sinnvoll ist und dennoch eine Belüftung erforderlich ist. Tatsächlich ist es jedoch der Fall, dass ein Rasen nicht nur vertikutiert, sondern auch gleich belüftet werden sollte – und auch nach weiterlesen →

Wie oft sollte man lüften?

Grundsätzlich gibt es keinen optimalen Zeitpunkt, um den Rasen zu belüften, allerdings empfehlen Gartenexperten, die Belüftung im Frühjahr durchzuführen. Sofern die Witterungsverhältnisse es zulassen, kann die Belüftung natürlich auch in einem anderen Monat vorgenommen werden. Die Häufigkeit hängt in erster Linie vom Zustand des Rasens ab. So kann es genügen, das Lüften alle drei Jahre durchzuführen, manchmal ist jedoch auch eine Belüftung, die zwei Mal im Jahr stattfindet, besser geeignet. Wichtig: Für ein bestmögliches Ergebnis sollte der Rasen am selben Tag vertikutiert werden. Wichtig ist beim Zeitpunkt der Belüftung lediglich, dass der Boden frostfrei ist. Gras kann erst ab Temperaturen weiterlesen →

Was ist lüften?

Nach einem langen, kalten Winter ist es zu empfehlen, den Rasen zu lüften. Der optimale Zeitpunkt dafür sind die Frühjahrsmonate zwischen April und Mai, denn dann ist der Frost vollständig aus dem Boden verschwunden. Die Belüftung der Grasnarbe erfüllt eine wichtige Funktion: Sie verhindert, dass sich schädliche Staunässe bildet, lockert zu dichte Böden auf und schenkt dem Rasen neue Vitalität. Ein häufiges Problem ist in diesem Zusammenhang auch Rasenfilz, denn er verhindert, dass die Grasnarbe genügend Luft und Sonnenlicht erhält. Das bedeutet, dass das Regenwasser kaum bis an die Wurzeln gelangen kann und diese somit mit zu wenigen Nährstoffen versorgt weiterlesen →